Aktuelles

18.04.2016, 20:27 Uhr
Vorstand wiedergewählt
Der Vorstand des Ortsvereins wurde wiedergewählt
 Der Vorstand der OU Sentruper Höhe wurde bei der Mitgliederversammlung bestätigt.

Auf der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsvereins Sentruper Höhe am Montag (18.4.) abend wurde der Vorstand bestätigt. Der Vorsitzende Dr. Anton GIllessen wurde ebenso einstimmig wiedergewählt wie die stellvertretende Vorsitzende Inge Boeckmann und die Beisitzer Peter Börgel, Dr. Jost Hüttenbrink, Bernd Krekeler, Georg Müller-Glunz und Prof. Dr. Thomas Sternberg. Katrin Dünzelmann wurde neu in den Vorstand gewählt. Dr Anton Gillessen betonte die Bedeutung des Stadtteils in unmittelbarer Nachbarschaft zur Uniklinik und Innenstadt und lobte die erfolgreiche Arbeit der Ortsunion, u.a. für den Erhalt der Buslinie 14.  Prof. Thomas Sternberg, MdL, wurde von den Anwesenden zur Wahl zum Präsidenten des ZDK beglückwünscht. Er berichtete vom ernüchternden Zustand des Landes NRW, das ohne messbares Wirtschaftswachstum und weiter rasant wachsender Nettokreditaufnahme eine Konzeptionslosigkeit der rot-grünen Landesregierung offenbart. Ratsherr Peter Börgel zeigte in seiner Rede auf, wie die Politik der Stadt in der neuen Koalition mit den Grünen agieren wird, ohne die CDU-Themen zu vernachlässigen, für die er stehe: Wirtschaft und Infrastruktur. Bernd Krekeler berichtete als Fraktionsvorsitzender der CDU in der Bezirksvertretung-West von den Projekten, die das Wohngebiet betreffen. Darunter besonders die Verkehrssituation im Wohngebiet beim Umbau der Uniklinik betreffend.

 

Nehmen Sie Kontakt auf