Archiv

08.09.2009, 09:10 Uhr
Neue CDU-Ratsfraktion wählt ihren Vorstand und nominiert Bürgermeisterin

Die neu gewählte CDU-Fraktion im Rat der Stadt Münster hat ihren Vorstand gewählt. Dabei wurde der bisherige Vorsitzende Heinz-Dieter Sellenriek einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls einstimmig wurden seine beiden Stellvertreter Rolf Klein und Sybille Benning in ihren Positionen bestätigt. Das Führungsquartett komplettiert Josef Rickfelder, der sich bei der Wahl zum 3. Stellvertreter gegen Frank Baumann und Heinz-Georg Buddenbäumer durchsetzen konnte.

(v.l.n.r.): Robert Otte, Dr. Dietmar Erber, Josef Rickfelder, Simone Wendland, Karin Reismann, Heinz-Georg Buddenbäumer, Heinz-Dieter Sellenriek, Sybille Benning, Gilbert Aldejohann, Rolf Klein
Mit einem jeweils klaren Vertrauensbeweis wurden sechs Beisitzer gewählt. Gilbert Aldejohann, Frank Baumann, Heinz-Georg Buddenbäumer, Dr. Dietmar Erber, Robert Otte sowie Simone Wendland werden den Vorstand in den kommenden Monaten intensiv unterstützen. Auch die Nominierung der Kandidatin für das Amt der Bürgermeisterin der Stadt Münster fiel eindeutig aus: Mit Karin Reismann will die CDU an die gute Arbeit der vergangenen Jahre anknüpfen.

Nächste Termine

Weitere Termine