Neuigkeiten

11.07.2013, 20:31 Uhr
Integrationsunternehmen leisten unverzichtbaren Beitrag zur Inklusion
Sybille Benning zu Gast bei den Alexianern
CDU-Bundestagskandidatin Sybille Benning besuchte die Alexianer Waschküche an der Bahnhofstraße, um sich ein Bild von dem täglichen Ablauf in dem Integrationsbetrieb machen zu können. Dazu wurde sie von der Geschäftsführerin der Alexianer Integrationsunternehmen, Uta Deutschländer, und  dem Betriebsleiter der Alexianer Textilreinigung, Udo Thomann, zu einem informativen Gespräch empfangen. Schwerpunkt des Austausches war vor allem der geringere Mehrwertsteuersatz der Integrationsbetriebe, welcher eine wesentliche Rolle für die Wettbewerbsfähigkeit des Betriebes spielt. „Die Alexianer Integrationsunternehmen leisten einen unverzichtbaren Beitrag zur Inklusion. Es herrscht eine wunderbare Atmosphäre in der Alexianer Waschküche. Jeder bringt seine Stärken ein, und für alle entstehenden Herausforderungen wird gemeinsam eine Lösung gefunden. Das lässt sich doch wunderbar übertragen“, zeigte sich Sybille Benning beeindruckt von der Arbeitsweise des gesamten Teams.
„Wir haben in der Alexianer Waschküche ein tolles Projekt realisiert und passen unser Angebot immer wieder neu an unsere Kunden an. In vielen Bereichen arbeiten wir genauso wie andere Unternehmen auch. Von besonderer Bedeutung ist für uns daher auch die Qualifikation unserer Mitarbeiter“, konstatierte Uta Deutschländer und konnte dabei auf die Qualifikationsoffensive der Alexianer verweisen, welche in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe und der Agentur für Arbeit durchgeführt worden ist.

Nächste Termine

Weitere Termine