Neuigkeiten

05.02.2014, 16:30 Uhr
Benning ruft Münsteraner Wissenschaftler und Journalisten zu Teilnahme auf
Zusammenhang von Fortschritt und Freiheit neu erklären
Die Hanns Martin Schleyer-Stiftung schreibt  den Friedwart Bruckhaus-Förderpreis 2013/2014 aus. Ausgezeichnet werden sollen junge Forschende und Medienschaffende, die sich durch allgemeinverständliche Darstellungen wissenschaftlicher Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen ausgezeichnet haben. Das Wettbewerbsthema lautet in diesem Jahr:  “Unternehmerische Verantwortung?“
 
Der Preis soll so Erkenntnisse der Wissenschaft sowie Erfahrungen der Praxis miteinander verbinden und ihre Bedeutung für ein freiheitliches Gemeinwesen sichtbar machen.
 
„Diesen Zusammenhang von Fortschritt und Freiheit immer wieder zu erklären, ist ein wichtiges Anliegen, dass ich unterstützen möchte: Ich rufe deshalb alle jungen Münsteraner und Münsteranerinnen auf, ihr Wissen und Können einzubringen und an dem Wettbewerb teilnehmen“, so Sybille Benning (CDU), Münsters Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Bildung und Forschung.
Der Förderpreis wurde vom Unternehmer Dr. Friedwart Bruckhaus gestiftet und wird alle zwei Jahre ausgeschrieben. Vorgesehen sind drei Preise von je € 5.000,-, die von einer Jury vergeben werden Bei der Auswahl werden Arbeiten berücksichtigt, die nach dem 1.1.2013 in deutscher Sprache veröffentlicht bzw. gesendet worden sind. Die Bewerber sollten bis zum 28.2.2014 das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2014.
Über Einzelheiten und Verfahrensweisen zu Bewerbung informiert die Homepage der Stiftung unter: http://www.schleyer-stiftung.de/preise/fb_preis/preise_bruckhaus_ausschreibung.html
 

Nächste Termine

Weitere Termine