Neuigkeiten

07.07.2014, 15:17 Uhr
Vor seinem Abflug in die USA
Oskar Holtmann besucht seine Stipendiats-Patin Sybille Benning MdB in Berlin

„Heute Morgen habe ich in der Botschaft der USA mein Visum bekommen.“, erzählt Oskar Holtmann aus Münster (16 Jahre) als erstes, als er das Bundestagsbüro von Sybille Benning MdB betritt. Oskar freut sich sehr auf sein Jahr in den USA. „Meine Gastfamilie wohnt in der Nähe von Minneapolis/Minnesota. Einmal haben schon geskyped. Wir haben uns prima verstanden.“

 Das Stipendium für sein Austauschjahr kommt über das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), das der Deutsche Bundestag seit 30 Jahren gemeinsam mit dem US-Kongress zur Förderung des Jugendaustausches pflegt. Seine Patin ist Münsters Bundestagsabgeordnete Sybille Benning (CDU), die ihn unter mehreren Kandidaten auswählte. „Ich bin sicher, dass Du ein hervorragender Botschafter Deutschlands in den USA sein wirst“, ist sie sich sicher. „Du wirst ein Jahr lang dein Zuhause in einem anderen Land und in einer anderen Kultur haben. Du wirst die dortige Schule besuchen und neue Freunde finden. Vermutlich wirst du ein wenig anders wieder heimkommen, als du jetzt dort hingehst.“

Abflug für Oskar ist am 21. August. Alle diejenigen, die sich jetzt für ein Austausch-Stipendium bewerben möchten, können dies noch bis zum 12. September tun. Für Münster ist die Austauschorganisation Youth for Understanding (YFU) zuständig. Kontakt unter 040/227 00 20 oder per E-Mail angastfamilien@yfu.de.

 

 

Nächste Termine

Weitere Termine