Neuigkeiten

25.07.2014, 09:47 Uhr
Erste Zwischenbilanz: „Schon über 500 Besucher aus Münster bei mir in Berlin“
Sybille Benning freut sich über großes Interesse an ihrer Arbeit
 „Aufregende Monate liegen hinter mir, in denen ich mein neues Leben als Bundestagsabgeordnete aufgenommen habe. Sitzungswochen in Berlin und sitzungsfreie Wochen in Münster mit vielen erfrischenden Eindrücken und Erfahrungen.“ Das berichtet Sybille Benning (CDU), seit letzten Herbst Münsters Bundestagsabgeordnete in Berlin. 
Berlin -  „Besonders freue ich mich, wenn Münsteranerinnen und Münsteraner zu mir in die Bundeshauptstadt kommen und Interesse an meiner Arbeit mitbringen. In diesem Jahr haben schon über 500 Besucher aus Münster den Weg nach Berlin gefunden. Jede Gruppe beschäftigt andere Fragen, was auch für mich eine große Bereicherung ist. Oft geht es um das Thema Nachhaltigkeit: Wie kann man Politik zukunftsfest machen, sowohl für die Menschen als auch für unseren Planeten Erde, auf dem wir alle leben.“

Wann immer es geht, nimmt sich Sybille Benning selbst Zeit für ihre Gäste. Sie steht dann etwa eine Stunde lang für Fragen rund um das politische Geschehen zur Verfügung und berichtet von allem, was in Berlin aktuell ist. Wer sie ebenfalls besuchen möchte, kann sich gern bei ihr melden. 

 

 Auf dem Foto: Sybille Benning und Mitglieder der Jungen Akademie Franz-Hitze-Haus Münster

Nächste Termine

Weitere Termine