Neuigkeiten

08.03.2013, 12:04 Uhr
Sybille Benning bei der Senioren-Union Hiltrup
Nach kurzem Einführungsvortrag wurde engagiert und mit Ausdauer diskutiert
Nach ihrer Vorstellung bedankte sich CDU-Bundestagskandidatin Sybille Benning bei den Senioren in Hiltrup, betonte ihre Sachkompetenz und regte den möglichen Wissenstransfer in die nächste Generation an. Benning berichtete zu den aktuellen politischen Themen in Münster und hob besonders die Wohnungsnot (Studenten, Singles, Geringverdiener) hervor. Ferner seien auch die Nahversorgung der Stadtteile, die Verkehrsversorgung, die barrierefrei Stadt wichtige Themen. In der anschließenden Diskussion ging es vor allem um das Thema „Sicherheit der Renten“ und besonders auch um die Rentenleistungen für Mütter, deren Kinder vor 1992 geboren wurden, um Pflegekosten und Pflegeplätze, Kitaplätze.
Die Diskussion wurde von Klaus Rüscher, Vorsitzender der Senioren-Union Hiltrup geleitet, es schlossen sich Fragen zur Wirtschaftsleistung und Wirtschaftsförderung an. 40 Teilnehmer haben gespannt mitdiskutiert, zugehört und Unterstützung für Sybille Benning zugesagt.

Nächste Termine

Weitere Termine