Neuigkeiten

28.02.2013, 16:24 Uhr
Ergebnisse der Standortalternativen-Untersuchung

Im Vorfeld der Bürgerinformation des Landesbetriebes Strassen NRW am kommenden Dienstag, 5. März um 18 Uhr in der Mensa des Schulzentrums Roxel, werden hier die öffentlich zugänglichen Informationen veröffentlicht.

An der A1 besteht ein Mangel an Lkw-Parkplätzen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW beabsichtigt daher, die bestehende Rastanlage Münsterland Ost und West zu erweitern, und hat dazu eine Standortalternativen-Untersuchung durchgeführt. Das Ergebnis wird der Öffentlichkeit in einer Bürgerinformation präsentiert.

Die insgesamt 135-Seiten umfassende Dokumentation ist auch in einer zusammengefassten Dokumentation (23 Seiten) abrufbar. Wer sich die Unterlagen nicht selber ausdrucken möchte, kann Kopien bis kommenden Montag (16 Uhr) unter natuerlich@sybille-benning.de anfordern. Die Unterlagen werden per Post zugestellt und sollten vor der Bürgerinformation zugestellt werden. Bei der Bestellung bitte Kurz- oder Langfassung angeben.

http://www.muenster.de/stadt/stadtplanung/pdf/tank-rastanlage_a1_standortalternativen_2013-01.pdf

Aufgrund der großen Datenmengen konnten nicht alle Dokumente und Karten zum Download angeboten werden.

Nächste Termine

Weitere Termine