Neuigkeiten

14.12.2012, 10:04 Uhr
Sybille Benning stellt sich bei der Deutschen Rentenversicherung Westfalen vor
CDU-Bundestagskandidatin Sybille Benning hat am vergangenen Dienstag (11.12.12) die Deutschen Rentenversicherung (DRV) Westfalen besucht, und sich dort Thomas Keck, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, vorgestellt.
 
Mit Keck führte Benning ein informatives Gespräch über die Aktivitäten der DRV Westfalen in der Rentenberechnung und –auszahlung. Besonders stand der Schwerpunktbereich der DRV in der Rehabilitation im Focus. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels betonte Thomas Keck den „steigenden Wert dieses wesentlichen Beitrags zur Wiederherstellung der vollen Leistungsfähigkeit der Versicherten“. Sybille Benning zeigte sich sehr erfreut über den regionalen Ansatz der DRV Westfalen mit ihren rund 1.500 Mitarbeitern in Münster.
Über die gesellschaftliche Bedeutung der Deutschen Rentenversicherung waren sich Benning und Keck am Ende des Gespräche einig, da sich in ganz Europa kein vergleichbar umfassendes System zur sozialen Sicherheit finden lasse.

Nächste Termine

Weitere Termine