Neuigkeiten

18.12.2012, 08:33 Uhr
Sybille Benning besucht das 1. Deutsch-Niederländische Korps
CDU-Bundestagskandidatin Sybille Benning hat Generalleutnant Ton van Loon, den kommandierenden General des Deutsch-Niederländischen Korps besucht. Der Generalleutnant betonte im Gespräch mit Sybille Benning, dass sich das Korps in Münster wohl fühle, und sehr zufrieden auf die Zusammenarbeit mit der Stadt Münster schaue. Van Loon sieht dabei die zukünftigen Herausforderungen des Korps vor allem in der Verbindung von humanistischer Hilfe und militärischer Unterstützung.
 
„Als Zeichen der internationalen Zusammenarbeit ist das Deutsch-Niederländische Korps ein wesentlicher Bestandteil unseres Stadtbildes“, unterstrich Sybille Benning während des Gespräches, und fügte an, die Kooperation mit anderen Institutionen, wie der Universität, und die Eingliederung der Soldaten in Münsters Gemeinschaft, etwa durch die internationale Schule in Gievenbeck, seien von großer Bedeutung.
 

Nächste Termine

Weitere Termine