Neuigkeiten

26.09.2014, 14:10 Uhr
Sybille Benning im Europarat
Parlamentarische Versammlung des Europarats in Straßburg
In der kommenden Woche nimmt Sybille Benning MdB an der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (Europarat-PV)  teil. In dieser Woche findet eine Aktualitätsdebatte zur Ukrainekrise statt. Auch ISIS wird Thema im Plenum sein.
„Ein Blick auf die aktuelle weltpolitische Lage zeigt uns, wie entscheidend der Schutz von Menschenrechten, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit gerade heute ist. Unsere Aufgabe als Parlamentarier ist es, diese Werte immer wieder aufs Neue zu erringen und für sie einzustehen. “, erklärt Benning, als  stellvertretendes Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates. 
Hintergrund
Die Parlamentarische Versammlung des Europarates mit Sitz in Straßburg und tagt viermal im Jahr für fünf Tage. Mitglieder der Versammlung sind parlamentarische Vertreterinnen und Vertreter von 47 Staaten des europäischen Kontinents.
Die wichtigste Aufgabe der Parlamentarischen Versammlung ist der Dialog der Mitgliedsstaaten zu allgemeinen europapolitischen Fragen, vor allem hinsichtlich der Menschenrechte, demokratischer Grundsätze und rechtsstaatlicher Prinzipien.
Die Mitglieder der Versammlung verabschieden Texte, die dem Ministerkomitee des Europarats sowie aller Mitgliedsstaaten als Orientierung dienen sollen. Zudem haben die Initiativen der Parlamentarischen Versammlung zu einer Reihe von internationalen Verträgen (europäischen Konventionen) sowie anderen Rechtsinstrumenten geführt. Die bekannteste ist die Europäische Menschenrechtskonvention.

Nächste Termine

Weitere Termine