Neuigkeiten

06.03.2015, 15:53 Uhr
Ständiger Stau auf dem „Überflieger“
Benning macht sich für Aufnahme des „Überfliegers“ (Autobahnzubringer/B51) in Sonderprogramm Brückensanierung stark

Sybille Benning (CDU), Bundestagsabgeordnete für Münster, wendet sich mit einem Schreiben an das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Der Bund hat mit dem „Sonderprogramm Brückensanierung“ zusätzlich 1 Milliarde Euro in den Haushalt gestellt. Die Zuschüsse sind bis 2017 zu einem großen Teil verplant. Das Sonderprogramm wird jedoch fortlaufend aktualisiert.

Sybille Benning erläutert: „Die Fahrbahnverengung in beide Richtungen des Autobahnzubringers in Münster, der die B51 und die A43 vebindet, bedeutet eine große Belastung für Pendler und Wirtschaftsunternehmen.“

Kürzlich wurde festgestellt, dass die Tragkraft der Brücke eingeschränkt ist. Sie ist darum nurmehr einspurig befahrbar.

„Das ist besonders ärgerlich, da die Erweiterung der B51 (Orstumgehung Münster) auf vier Fahrstreifen zu den laufenden Vorhaben des Bundesverkehrswegeplans 2015 gehört,“ so Benning.

Benning hat das Bundesministerium gebeten zu prüfen, ob die Brückensanierung durch das Sonderprogramm bezuschusst werden kann, damit die Sanierung schnellstmöglich in Angriff genommen werden kann.

 



Nächste Termine

Weitere Termine