Neuigkeiten

02.04.2015, 13:18 Uhr
Benning begrüßt Internatsneubau des Bundessprachenamtes

Die Bundestagsabgeordnete der Stadt Münster, Sybille Benning (CDU), zeigt sich über den Internatsneubau des Bundesprachenamtes in Münster-Coerde hochzufrieden. „Die Investition von 10,1 Mio. Euro durch das Bundesverteidigungs- und Finanzministerium sind gut angelegtes Geld im Hinblick auf diverser Formate internationaler Zusammenarbeit, beispielsweise um sich den Herausforderungen neuer Formen von Bedrohungen stellen zu können“, so Benning.

Das Bundessprachenamt arbeitet als moderner Dienstleister für die Bundeswehr und den öffentlichen Dienst. Vor allem für Auslandseinsätze sind Sprachen und Fachvokabular ein wichtiger Schlüssel für friedensführende Verhandlungen. Benning: „Ich verstehe die Aufgabe des Bundessprachenamtes als wertvolle Brücke zu anderen Ländern, Kulturen und Menschen und somit als wichtigen Beitrag für unseren Weltfrieden.“

 

Nächste Termine

Weitere Termine