Neuigkeiten

16.09.2015, 16:05 Uhr
Nutzung der Lützow Kaserne für Flüchtlinge bestätigt
Sybille Benning (CDU), Bundestagsabgeordnete für Münster, hatte sich mit einem Schreiben an die Bundesministerin im Verteidigungsministerium gewandt und um Unterstützung bei der Unterbringung von Flüchtlingen und Asylsuchenden am Standort Münster gebeten. Ursula von der Leyen sicherte Benning jetzt in einem Schreiben die Nutzung der „Lützow-Kaserne“ ab Beginn des nächsten Jahres für zwei Jahre fest zu. „Ich freue mich, dass die Ministerin jetzt für Klarheit sorgt und positiv auf meine Anfrage aus reagiert hat“, so Benning.
Im gleichen Schreiben erklärte Bundesministern von der Leyen, dass die teils miteinander verbundenen Gebäude der Liegenschaft „Lufttransportkommando Münster“, für eine Nutzung nicht in Frage kommen könnten. Auch die unbebauten Flächen könnten aus Gründern der militärischen Sicherheit nicht zur Verfügung gestellt werden. Die Liegenschaft „Blücher Kaserne“ werde bis zur Rückgabe an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Anfang 2017 von der Bundeswehr ebenfalls voll umfänglich benötigt. Die Ministerin versicherte Benning jedoch, dass die Bundeswehr sich ihrer Mitverantwortung bewusst sei und in diesem Verständnis ihre Möglichkeiten zur Unterstützung ausschöpfe.

Nächste Termine

Weitere Termine