Neuigkeiten

20.04.2012, 16:49 Uhr
BAföG und Stipendien – Chancengleichheit für alle Studierenden?
Bundesministerin Annette Schavan auf Einladung des RCDS in Münster

Wer tüchtig ist, kann es ganz nach oben schaffen – Mythos oder Realität? Bietet das deutsche Bildungssystem tatsächlich jedem – egal, in welche soziale Schicht man hineingeboren wird - die Möglichkeit, durch Bildung aufzusteigen? Wie realistisch ist der Traum von Sozialer Mobilität? Die Aussicht, durch eigene Tüchtigkeit sozial aufsteigen zu können, ist der Motor der Gesellschaft und motiviert Menschen zur Leistung. Reichen BAföG und Stipendien als Mittel der Politik aus, die Bedeutung der sozialen Herkunft zu relativieren?

Diese und andere Fragen möchte die  Bundesministerin für Bildung und Forschung, Annette Schavan, am Montag, 23. April um 16.15 – 17.45 Uhr auf einer Veranstaltung des RCDS (Ring Christlich-Demokratischer Studenten), im Hörsaal des S2 (Schloß der WWU Münster), mit den Teilnehmern diskutieren.

 

 
Zusatzinformationen

Nächste Termine

Weitere Termine

Suche