Neuigkeiten

24.08.2016, 14:39 Uhr
Kandidatenaufstellung für den Deutschen Bundestag und den Landtag NRW
Vorstellungsrunden starten am 13. September
Der geschäftsführende Kreisvorstand der CDU Münster hat sich in seiner Sitzung am 22.08.2016 mit der Kandidatenaufstellung bezüglich der Landtags- und Bundestagswahlen 2017 auseinandergesetzt. 
Mit Bedauern ist die Entscheidung von Thomas Sternberg zu Kenntnis genommen worden, nicht weiter als Landtagsabgeordneter für die CDU Münster zur Verfügung zu stehen. Der geschäftsführende Kreisvorstand dankt Thomas Sternberg für seine großen Verdienste um die Stadt Münster und die CDU. Wir freuen uns darüber, dass Thomas Sternberg unseren Kreisverband auch zukünftig im Landesvorstand der CDU NRW vertreten wird und er uns somit als kompetenter und umsichtiger Gesprächspartner erhalten bleibt.
Tobias Bollmann, 1. stellvertretender Vorsitzender der CDU Münster
Für die Kandidatenaufstellung der Landtags- und Bundestagskandidaten wird der Kreisvorstand ein transparentes und faires Verfahren sicherstellen. Damit unsere Mitglieder die Möglichkeit haben, sich intensiv mit potenziellen Kandidaten auseinanderzusetzen, werden vom 13. bis 15. September Vorstellungsrunden in Stadtbezirken stattfinden. Darüber hinaus wird es am 16. September einen weiteren Vorstellungstermin für die Vereinigungen der CDU Münster geben. Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen werden allen Mitgliedern rechtzeitig zugehen. Am 23. September werden dann in zwei aufeinanderfolgenden Aufstellungsversammlungen die Bundestags- und Landtagskandidaten gewählt. Als Ansprechpartner zu dem Verfahren der Kandidatenaufstellung steht Ihnen der stellvertretende Kreisvorsitzende Tobias Bollmann zur Verfügung (bollmann@cdu-muenster.de).
 
„Als CDU Münster haben wir eine klare Zielsetzung für die Landtags- und Bundestagswahl im Jahr 2017: Wir wollen die Direktmandate für Düsseldorf und Berlin gewinnen. Daher freuen wir uns auf Bewerberinnen und Bewerber, die durch ihre Persönlichkeit, ihre politischen Überzeugungen und ihre Fähigkeiten in der Lage sind, die Interessen unserer Stadt in Düsseldorf und Berlin bestmöglich zu vertreten. Wir sind davon überzeugt, dass es der CDU Münster gelingen wird, ein Kandidatentableau zu präsentieren, welches Münster repräsentiert und überzeugt“, skizzierte Tobias Bollmann die Zielsetzung der CDU Münster für die kommenden Wochen und Monate.