Neuigkeiten

16.01.2017, 11:29 Uhr
Rickfelder würdigt Verdienste von Spyros Marinos
DIe CDU trauert um den ehemaligen Vorsitzenden des Integrationsrates der Stadt Münster Spyros Marinos. "Fast über 30 Jahre war er eine große Persönlichkeit in der Stadt Münster, die sich für Flüchtlinge und Migranten eingesetzt hat. Sein Wort war wegweisend für ein friedliches Zusammenleben aller Nationen, Kulturen und Religionen in Münster", blickt der Kreisvorsitzende Josef Rickfelder zurück und ergänzt: "Wir werden sein Werk und sein Engagement in Erinnerung halten. Gerade in einer Zeit, wo Diskrimierung und Ausgrenzung zunehmen, ist es wichtig, sich für ein friedliches Miteinander der Menschen einzusetzen."