Neuigkeiten

01.07.2009, 17:10 Uhr
RP begrüßt CDU Neumitglieder aus Münster

 Mit einem kurzweiligen Vortrag über die geschichtliche und politische Entwicklung der Bezirksregierung Münster begrüßte Regierungspräsident Dr. Peter Paziorek jetzt eine Besuchergruppe der CDU Münster im Gebäude am Domplatz. Anhand einiger anschaulicher Bilder gab er seinen Gästen einen Einblick in die stete Veränderung der großen Bündelungsbehörde, die für das gesamte Münsterland und das nördliche Ruhrgebiet zuständig ist - von der ehemaligen „Kriegs- und Domänenkammer“, wie die Bezirksregierung unter Freiherr vom Stein genannt wurde, bis in die heutige Zeit.

Regierungspräsident Dr. Peter Paziorek (Mitte) begrüßte Neumitglieder der CDU Münster

In einer anschließenden Diskussion tauschen sich die Neumitglieder über Ihre Beweggründe des Parteibeitritts aus.Häufigster Grund: Die Möglichkeit Dinge aktiv mitzugestalten.
In Vertretung der erkrankten stv. Vorsitzenden Maike Rußwurm wies Adrian Ziomek darauf hin, dass gerade die CDU Münster durch Arbeitskreise sowie die Vernetzung vor Ort hervorragende Voraussetzungen dafür biete.