Neuigkeiten

20.08.2009, 19:40 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel wirbt auf dem Domplatz für Markus Lewe
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Münsteraner dazu aufgerufen, bei der Kommunalwahl am 30. August dem Oberbürgermeisterkandidaten der CDU, Markus Lewe, die Stimme zu geben. Zugleich warb sie am Donnerstagnachmittag dafür, die Christdemokraten bei der Bundestagswahl zu unterstützen. Jetzt sei nicht die Zeit für Experimente, so die Kanzlerin. Stattdessen gelte es, gemeinsam die Folgen der weltweiten Wirtschaftskrise zu bewältigen.
Bundeskanzlerin Angela Merkel gastierte im Rahmen des CDU-Wahlkampfes auf dem Domplatz, um gemeinsam mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Ruprecht Polenz (r.) den münsterischen Oberbürgermeister-Kandidaten Markus Lewe zu unterstützen.
Laut CDU verfolgten 5000 Zuschauer ihre Rede, nach Angaben der Polizei waren bei drückender Hitze rund 3000 Menschen auf dem Domplatz zusammengekommen. Die Kanzlerin war aus Mülheim angereist, wo sie einen CO2-freien Supermarkt der Tengelmann-Kette besucht hatte. Nach dem Auftritt in Münster fuhr Angela Merkel zum Flughafen Weeze am Niederrhein weiter.

Quelle: Westfälische Nachrichten
Foto: Jürgen Peperhowe