Neuigkeiten

04.11.2009, 22:25 Uhr
Mitglieder beschließen Satzungsänderung
94 Prozent für gemeinsame Landtagskandidatenwahl
Auf der Mitgliederversammlung der CDU Münster in der Stadthalle Hiltrup beschlossen die Mitglieder heute Abend (4.11.) mit großer Mehrheit, zur alten Regelung der gemeinsamen Kandidatenaufstellung für den Landtag zurückzukehren. Von 147 Mitgliedern stimmten 139 für den Antrag des Kreisvorstands, nur acht Mitglieder stimmten mit Nein. Damit wählen am 26. November (19 Uhr, Mehrzweckhalle Stadtwerke) alle CDU-Mitglieder mit Erstwohnsitz in Münster in einer gemeinsamen Versammlung die beiden Landtagskandiaten für die Wahlkreise Münster-Nord und Münster-Süd.
 

Nächste Termine

Weitere Termine

Suche