Neuigkeiten

01.02.2010, 10:13 Uhr
Sammeln für Haiti (Teil 2)

Aufgrund der großen und überaus positiven Resonanz der Münsteraner Bürger über die große Sammelaktion für die Erdbebenopfer aus Haiti hat sich das Team Münster entschlossen diese Aktion am vergangenen Samstag (30.01.2010) noch einmal zu wiederholen. Das Team Münster, an diesem Samstag vertreten durch Christoph Feder, Balthasar Dieckmann, Michael Jahn, Michael Bussmann, Teresa Küppers und Markus Schiermann, wurde zusätzlich von Josef  Rickfelder und Stefan Weber unterstützt. Die gesammelten Spenden sollen nun zeitnah dem DRK überreicht werden.

CDU-Mitglieder sammelten für Haiti (v.l.n.r.): Michael Jahn, Nalthasar Dieckmann, Teresa Küppers, Michael Bußmann, Stefan Weber, Josef Rickfelder und Christoph Feder
Team Münster sammelt auch in  Angelmodde.

Am Sonntag (31. Januar) fand der traditionelle Neujahrsempfang der Ortsunion Angelmodde in der Tischlerei Damwerth statt.

Das Team Münster ließ es sich nicht nehmen auch auf diesem Empfang die erfolgreiche Aktion „Hilfe für Haiti“ fortzusetzen. Zahlreiche Mitglieder der Ortsunion Angelmodde, Frank Sölken, Mitglied im CDU Kreisvorstand und im Team Münster, sowie Bezirksbürgermeister Dr. Michael Klenner ließen es sich nicht nehmen für die gute Sache zu spenden. Auch Prof. Sternberg und Ratsherr Heinz-Georg Buddenbäumer füllten die Sammeldose mit einem ordentlichen Obolus. Das Team Münster bedankt sich im Namen der Erdbebenopfer von Haiti.  Nächste Woche werden die gesammelten Spenden dem Kooperationspartner DRK übergeben.

Nächste Termine

Weitere Termine

Suche