Neuigkeiten

10.09.2010, 08:49 Uhr
Ablauf der Mitgliederbefragung
Der Landesvorstand der CDU Nordrhein-Westfalen hat am 30. August einstimmig beschlossen, zur Vorbereitung der Wahl eines neuen Landesvorsitzenden eine Mitgliederbefragung durchzuführen. Die Beschlüsse und Schritte im Einzelnen:

Der Landesverband der CDU Nordrhein-Westfalen führt zur Vorbereitung der Wahl eines neuen Landesvorsitzenden eine Mitgliederbefragung durch.

Auf acht Regionalkonferenzen stellen sich die beiden Kandidaten für das Amt des Landesvorsitzenden, Armin Laschet und Norbert Röttgen, den Mitgliedern vor.

Alle Mitglieder erhalten Anfang Oktober ihre persönlichen Abstimmungsunterlagen.
  • Die Mitglieder können dann sowohl schriftlich auf dem Postweg („Briefwahl“) oder durch persönliche Stimmabgabe an der Urne in einem Abstimmungslokal am „Tag der CDU“ am 31. Oktober 2010 im eigenen Kreisverband vor Ort abstimmen. In Münster fedindet sich das Wahllokal im CDU-Bürgerbüro, Mauritzstraße 4-6, 48143 Münster; es ist am Wahltag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
  • Am 31. Oktober 2010 werden um 17 Uhr alle Stimmen ausgezählt und das Ergebnis noch am Abend bekannt gegeben.
  • Am 6. November findet in Bonn der 32. Landesparteitag der CDU Nordrhein-Westfalen statt, der den neuen Landesvorsitzenden wählt.