Neuigkeiten

27.03.2020, 16:58 Uhr
Regionale Gottesdienste auch im WDR
Die Gotteshäuser sind seit gut einer Woche geschlossen und der regelmäßige Gottesdienstbesuch kann nicht stattfinden. Viele Gemeinden haben schnell ein digitales Angebot geschaffen und es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Livestreams aus der Umgebung. Gerade für ältere Menschen ist dieses Angebot nur begrenzt zugänglich, weil sie nicht über die nötige Technik und oder Internetanschluss verfügen. Aufgrund der Besuchseinschränkungen kann Ihnen dabei im Moment auch kaum geholfen werden. Daher richtet sich die CDU Münster mit der Bitte an den WDR in Münster und Düsseldorf über die „Lokalzeit-Programme“ mehrmals wöchentlich Gottesdienste aus der Region zu übertragen. 
 
„Gerade in dieser schwierigen Zeit fehlt uns Liebgewonnenes und Vertrautes. Wir müssen auch den Älteren, die ja leider im Moment sehr eingeschränkt sind, den Zugriff auf die digitalen Gottesdienste ermöglichen“, so der stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Tobias Jainta. 
Tobias Jainta, CDU Münster, stellv. Kreisvorsitzender