KPV empfiehlt Stefan Nacke

09.09.2021, 16:13 Uhr
KPV-Vorsitzende Jolanta Vogelberg und Bundestagskandidat Stefan Nacke; Foto: CDU Münster
KPV-Vorsitzende Jolanta Vogelberg und Bundestagskandidat Stefan Nacke; Foto: CDU Münster

„Eine Stimme für Dr. Stefan Nacke und die CDU ist eine Stimme für starke und selbständige Kommunen“ erklärt die Vorsitzende der KPV Münster Jolanta Vogelberg nach dem einstimmigen Beschluss des neu gewählten Vorstandes.

„Kommunen brauchen Unterstützung und Entlastung durch Bund und Länder, sollen sie ihrer Verantwortung gerecht werden. Verkehrswende, Digitalisierung, Klimaschutz, Bezahlbares Wohnen, Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung werden die Arbeit der Kommunen entscheidend prägen. Eine unionsgeführte Regierung hat sich als verlässlicher Partner der Kommunen erwiesen. Nur mit der CDU in der Bundesregierung können die Kommunen diese Herausforderungen bewältigen. Mit Dr. Stefan Nacke hat Münster einen Kandidaten, der sich auch für die kommunalen Interessen Münsters einsetzen wird", so Vogelberg.